Madatsträgerinnen und -träger

Grosser Rat des Kantons Bern


Nathan Güntensperger

Nathan Güntensperger

Grossrat Kanton Bern

Persönlich

Geboren: 24.5.1967
Wohnort: Biel/Bienne
«Hostelier», Wirt
Geschäftsführung Lago Lodge Nidau

Politische Ämter
seit 2015: Grossrat Kanton Bern (Legislative)
2010-2017: Stadtrat Biel/Bienne (Legislative)

Parteiämter
2008-2010: Vorstandsmitglied Grünliberale Kanton Bern
Gründungsmitglied Grünliberale Biel/Bienne-Seeland

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Ehrlich Politisieren, Lösungen finden, kreieren und nicht verhindern...

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die Grünliberalen suchen nach Lösungen. Keine Klientelpolitik.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Ich unterstütze eine Gesellschaft, die sich über Klassen und feudalistische Strukturen hinwegsetzt und jedem Menschen, soweit möglich, erlaubt, sein Leben so zu führen, wie er/sie es für richtig hält.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Für meine Frau Stella und Lago Lodge.

Das bedeutet für mich «daheim»

In meinem Haus, in meinem Betrieb und überall auf der Welt wo sich unterschiedliche Menschen friedlich treffen können.

Das ist mein Lieblings-Zitat

Das Leben ist wie der Flug eines Vogels – es geht vorwärts, seitwärts, rauf und runter, aber nie rückwärts.

Das möchte ich noch sagen

Das Leben ist lebensgefährlich. Furcht bringt uns nicht weiter...

Smartspider

Smartspider



Stadtrat der Stadt Biel/Bienne


Max Wiher

Max Wiher

Stadtrat Biel/Bienne
Fraktionspräsident
Vorstand glp Biel/Bienne

Persönlich

Geboren: 9.11.1964 in Chur
Wohnort: Biel/Bienne
Unternehmer: Max Wiher, Konzept & Grafik
Werbeberater & Grafiker (www.maxwiher.ch)

Politische Ämter
seit 2009: Stadtrat Biel/Bienne (Legislative), Fraktionspräsident
seit 2009: AggloLac-Kommission des Stadtrates
2009-2016: A5-Kommission des Stadtrates
seit 2009: Überparteiliche Kulturgruppe des Stadtrates
2012: Gründer des Komitees «Pro Nachtleben Biel»
2012: Initiant der Initiative «PubliLac»

Parteiämter
seit 2010: Vorstand glp Biel/Bienne
2008 Gründungsmitglied & Co-Präsident Grünliberale Sektion Biel/Bienne-Seeland

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Gradliniger und respektvoller Einsatz für nachhaltige Lösungen.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Wir stärken die ökologischen Werte in der politischen Mitte - die logische Antwort auf die zunehmende Polarisierung.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Für Toleranz, Eigenverantwortung, Austausch und Kultur.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Arbeit, Familie, Freunde, Politik, Kultur und Sport.

Das bedeutet für mich «daheim»

Überall wo ich mich wohl fühle; aber Biel, mit seiner bezaubernden Umgebung, ist mir inzwischen doch sehr an's Herz gewachsen.

Das ist mein Lieblings-Zitat

«Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.»
Mahatma Gandhi

Persönliche Webseite
Sandra Gurtner-Oesch

Sandra Gurtner-Oesch

Präsidentin Grünliberale Kanton Bern
Stadträtin Biel/Bienne
Vize-Fraktionspräsidentin Biel
Vorstand glp Biel/Bienne

Persönlich

Geburtstag: 03.12.1972

Wohnort: Biel/Bienne 
Betriebswirtschafterin HF
Mitglied Lions Espace Biel-Bienne

verheiratet
Mutter zweier Töchter

E-Mail
 
Politische Ämter
seit 2013: Stadträtin Biel/Bienne (Legislative)
seit 2015: Mitglied der GPK
 
Parteiämter
seit 1. Mai 2010: Generalsekretärin der Grünliberalen Schweiz
Gründungsmitglied der Grünliberalen Biel/Bienne-Seeland

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Politik muss lösungsorientiert sein. Nur so können die anstehenden Herausforderungen an unsere Gesellschaft gemeistert werden. Frei von Machtspielen und Ideologien. Für einen respektvollen Umgang mit Mensch und Natur.  

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Mich fasziniert die Verbindung der Bereiche Ökologie, Wirtschaft und Gesellschaft wie auch der absolute Wille für nachhaltige Lösungen zu sorgen. 

Dafür engagiere ich mich im Leben

Ich engagiere mich für eine offene und gerechte Gesellschaft, in welcher jeder Einzelne die Verantwortung für sein Leben und sein Umfeld in die Hand nimmt.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Meine beruflichen und politischen Aktivitäten gleiche ich mit viel Bewegung in der Natur und auf der Yogamatte aus.

Das ist mein Lieblings-Zitat

Das Leben ist wie ein von Künstlerhänden geschliffener Diamant - einmalig und nicht wiederholbar.  

Smartspider

Smartspider
Facebook Twitter
Dennis Briechle

Dennis Briechle

Präsident glp Biel/Bienne
Stadtrat Biel/Bienne

Persönlich

Geboren am 26. April 1986 in Uster ZH
Wohnort: Biel/Bienne

Politische Ämter
Ab 2017: Stadtrat Biel/Bienne (Legislative)
2013-2016: Stadtrat Biel/Bienne (Legislative)
2016: A5-Kommission des Stadtrates
2009-2011: StudentInnenrat Uni Bern, 2011 Präsident des StudentInnenrates
2008-2011: Vorstand Fachschaft Politikwissenschaft Uni Bern, 2009 & 2010 deren Präsident

Parteiämter
seit 2010: Präsident glp Biel/Bienne
2010-2016: Mitglied Geschäftsleitung glp Kanton Bern

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Das Suchen von einvernehmlichen Lösungen welche für möglichst viele tragbar sind. Die politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Stabilität der Schweiz seit über 160 Jahren beruht auf dem Streben nach Konsens.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Eine Partei welche sich - ökologisch wie ökonomisch - der Nachhaltigkeit verschreibt. Gerade für junge Leute, die einen grossen Teil des Lebens noch vor sich haben, ist zukunftsorientiertes Handeln von besonderer Bedeutung.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Nachhaltigkeit - Wir sollten unseren Nachkommen die Erde in mindestens so gutem Zustand hinterlassen, wie wir sie vorgefunden haben.
Chancengleichheit - Jeder Mensch soll sich aufgrund seiner Taten entwickeln können, nicht aufgrund seiner Herkunft.
Toleranz - Jeder soll innerhalb unserer Rechtsordnung sein eigenes Leben führen dürfen und jedem soll dabei unvoreingenommen begegnet werden.

Das bedeutet für mich «daheim»

Die Bieler Altstadt; Nachts aus der Ferne die Lichter Evilards am Jura 'hängen' sehen; Kombinationen wie Chessu & Kongresshaus; In wenigen Minuten im Stadtzentrum, am See oder im Wald zu sein - aber auch das Privileg, in einem Land leben zu dürfen, wo ein Dach über dem Kopf, genügend zu essen und ein warmes Bett eine Selbstverständlichkeit sind.

Das ist mein Lieblings-Zitat

"Mit leerem Kopf nickt es sich leichter."
Zarko Petan

Smartspider

Smartspider
Persönliche Webseite Facebook Twitter
Julien Stocker

Julien Stocker

Stadtrat Biel/Bienne
Vorstand glp Biel/Bienne

Persönlich

Geboren: 30.12.1991
Wohnort: Biel/Bienne
Gesundheitswissenschaftler ETH
Vorstandsmitglied Pro Natura Seeland

Politische Ämter:
seit 2017: Stadtrat Biel/Bienne (Legislative)
seit 2017: A5-Kommission des Stadtrates

Parteiämter
seit 2016: Vorstand glp Biel/Bienne

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Ich finde es wichtig, dass man sich in der Politik gegenseitig zuhört, um Ängste und Bedürfnisse anderer zu verstehen. Nur wer andere versteht, kann nachhaltige Lösungen für die Masse erarbeiten.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Ich habe die Grünliberalen schon immer aufgrund ihres Engagements für eine nachhaltige Umwelt und Wirtschaft verfolgt. Als ich die Leute dann persönlich kennenlernen durfte, war ich zusätzlich von ihrer positiven Art und der Begeisterung innovative Lösungen zu finden fasziniert.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Sorge zur Umwelt zu tragen ist für mich eine Selbstverständlichkeit. Wir tragen alle eine Verantwortung gegenüber der Umwelt und den zukünftigen Generationen. Deshalb sind in Bezug auf Energie, Mobilität und Umweltschutz nachhaltige Lösungen gefragt.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Für Freunde und Familie.

Das ist mein Lieblings-Zitat

«Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.»
Albert Einstein

Persönliche Webseite Facebook Twitter