Vorstand

Geschäftsleitung


Dennis Briechle

Dennis Briechle

Präsident glp Biel/Bienne
Stadtrat Biel/Bienne

Persönlich

Geboren am 26. April 1986 in Uster ZH
Wohnort: Biel/Bienne

Politische Ämter
Ab 2017: Stadtrat Biel/Bienne (Legislative)
2013-2016: Stadtrat Biel/Bienne (Legislative)
2016: A5-Kommission des Stadtrates
2009-2011: StudentInnenrat Uni Bern, 2011 Präsident des StudentInnenrates
2008-2011: Vorstand Fachschaft Politikwissenschaft Uni Bern, 2009 & 2010 deren Präsident

Parteiämter
seit 2010: Präsident glp Biel/Bienne
2010-2016: Mitglied Geschäftsleitung glp Kanton Bern

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Das Suchen von einvernehmlichen Lösungen welche für möglichst viele tragbar sind. Die politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Stabilität der Schweiz seit über 160 Jahren beruht auf dem Streben nach Konsens.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Eine Partei welche sich - ökologisch wie ökonomisch - der Nachhaltigkeit verschreibt. Gerade für junge Leute, die einen grossen Teil des Lebens noch vor sich haben, ist zukunftsorientiertes Handeln von besonderer Bedeutung.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Nachhaltigkeit - Wir sollten unseren Nachkommen die Erde in mindestens so gutem Zustand hinterlassen, wie wir sie vorgefunden haben.
Chancengleichheit - Jeder Mensch soll sich aufgrund seiner Taten entwickeln können, nicht aufgrund seiner Herkunft.
Toleranz - Jeder soll innerhalb unserer Rechtsordnung sein eigenes Leben führen dürfen und jedem soll dabei unvoreingenommen begegnet werden.

Das bedeutet für mich «daheim»

Die Bieler Altstadt; Nachts aus der Ferne die Lichter Evilards am Jura 'hängen' sehen; Kombinationen wie Chessu & Kongresshaus; In wenigen Minuten im Stadtzentrum, am See oder im Wald zu sein - aber auch das Privileg, in einem Land leben zu dürfen, wo ein Dach über dem Kopf, genügend zu essen und ein warmes Bett eine Selbstverständlichkeit sind.

Das ist mein Lieblings-Zitat

"Mit leerem Kopf nickt es sich leichter."
Zarko Petan

Smartspider

Smartspider
Persönliche Webseite Facebook Twitter
Manuel Schüpbach

Manuel Schüpbach

Vizepräsident glp Biel/Bienne

Persönlich

Geboren: 25.12.1985
Wohnort: Biel/Bienne
Unternehmensberater

Parteiämter
2013-14, seit 2016: Vorstand glp Biel/Bienne
Patrick Gassmann

Patrick Gassmann

Kassier glp Biel/Bienne

Persönlich

Geboren: 16. März 1971 in Solothurn
Wohnort: Biel/Bienne
Betreibsökonom FH
Projektleiter

 

politische Ämter
Mitglied in der Sozialkommission, Halten SO (2000-2003) - Betreuung von Asylbewerbern

 

Parteiämter

seit 2010: Vorstand glp Biel/Bienne

2008-2014: Vorstand glp Seeland

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Politik muss nachhaltig und realisierbar sein.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die Vereinigung von Aspekten der Wirtschaft mit Umweltthemen. Ökologische Gedanken müssen in all unsere politischen wie auch privaten Entscheide einfliessen. Die glp ist die Partei, welche meine Interessen in der breiten Öffentlichkeit vertritt.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Offenheit für Andersdenkende, Toleranz für Andershandelnde. Klarheit und Engagiertheit auf dem eigenen Weg.

Das bedeutet für mich «daheim»

Wo ich mich erholen kann.

Das ist mein Lieblings-Zitat

„Wenn etwas besser werden soll, muss es anders werden."

Jeremias Ritter

Jeremias Ritter

Sekretär glp Biel/Bienne

Persönlich

Geboren: 31.08.1982 in Arlesheim BL
Wohnort: Biel/Bienne
Betriebsökonom FH / Marketing Specialist

Politische Ämter
2015-2016: Stadtrat Biel/Bienne (Legislative)

Parteiämter

seit 2010: Sekretär glp Biel/Bienne
2008-2010: Sekretär glp Biel/Bienne-Seeland
 

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

An der Politik interessieren mich die Diskussionen und die Entwicklung von Ideen und Lösungen. Mir ist wichtig, dass die Politik einen Rahmen für unsere Gesellschaft schaffen kann, welcher es jedem ermöglicht, sein eigenes Bild hinein malen zu können.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Ich habe schon lange auf eine Partei gewartet, die sich eine liberale, nachhaltige und fortschrittliche Gesellschaft zum Ziel setzt sowie sachlich und lösungsorientiert handelt. Bei den Grünliberalen fühle ich mich daher bestens aufgehoben.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Ich versuche steht’s Toleranz und Offenheit zu fördern, damit die wahren Probleme erkannt werden können.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Die meiste Zeit verbringe ich mit dem Versuch, Zusammenhänge zu finden und zu verstehen, dazu kann man auch prima Musik hören oder in der Sonne liegen.

Das bedeutet für mich «daheim»

Daheim bin ich, wo ich mich verstanden fühle und über alles reden kann.

Das ist mein Lieblings-Zitat

«Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.»
Benjamin Franklin



Die weiteren Vorstandsmitglieder


Mathias Frei

Vorstand glp Biel/Bienne

Persönlich


Sandra Gurtner-Oesch

Sandra Gurtner-Oesch

Präsidentin Grünliberale Kanton Bern
Stadträtin Biel/Bienne
Vize-Fraktionspräsidentin Biel
Vorstand glp Biel/Bienne

Persönlich

Geburtstag: 03.12.1972

Wohnort: Biel/Bienne 
Betriebswirtschafterin HF
Mitglied Lions Espace Biel-Bienne

verheiratet
Mutter zweier Töchter

E-Mail
 
Politische Ämter
seit 2013: Stadträtin Biel/Bienne (Legislative)
seit 2015: Mitglied der GPK
 
Parteiämter
seit 1. Mai 2010: Generalsekretärin der Grünliberalen Schweiz
Gründungsmitglied der Grünliberalen Biel/Bienne-Seeland

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Politik muss lösungsorientiert sein. Nur so können die anstehenden Herausforderungen an unsere Gesellschaft gemeistert werden. Frei von Machtspielen und Ideologien. Für einen respektvollen Umgang mit Mensch und Natur.  

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Mich fasziniert die Verbindung der Bereiche Ökologie, Wirtschaft und Gesellschaft wie auch der absolute Wille für nachhaltige Lösungen zu sorgen. 

Dafür engagiere ich mich im Leben

Ich engagiere mich für eine offene und gerechte Gesellschaft, in welcher jeder Einzelne die Verantwortung für sein Leben und sein Umfeld in die Hand nimmt.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Meine beruflichen und politischen Aktivitäten gleiche ich mit viel Bewegung in der Natur und auf der Yogamatte aus.

Das ist mein Lieblings-Zitat

Das Leben ist wie ein von Künstlerhänden geschliffener Diamant - einmalig und nicht wiederholbar.  

Smartspider

Smartspider
Facebook Twitter
Alain Pichard

Alain Pichard

Vorstand glp Biel/Bienne

Persönlich

Geboren: 28.09.1955
Wohnort: Biel/Bienne
Realschullehrer, ehemals Buchhändler
Leiter des Jungen Theater Biel, Vogelschutz

Politische Tätigkeit
2009-2016: Stadtrat Biel/Bienne (Legislative)
Soldatenkomitee
Aktion Strafvollzug
Gewerkschafter
Mitglied des Aktionskomitees gegen die N5 (heute A5)
Vorstandsmitglied der VPOD-Lehrergruppe Biel
Mitglied der Schulkommission der Gewerblichen Berufsschule

Parteiämter
Mitglied der Grünen Partei
Austritt aus der Grünen Partei
Beitritt zu den Grünliberalen
Gründungsmitglied Grünliberale Sektion Biel/Bienne-Seeland

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Politik ist für mich, sich um das zu kümmern, was einen angeht.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die Grünliberale Politik ist mit den Tatsachen im Bunde.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Die Engagierten sind oft in nichts als in Mangel an Wissen engagiert (Ludwig Marcuse), also engagiere ich mich nicht, sondern ich mische mich ein.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Leute, die nie Zeit haben, tun meistens am wenigsten.

Das bedeutet für mich «daheim»

Heimat wird haltlos, wenn sie nicht mehr gibt, was uns zuallererst nur die Menschen geben können, auf die wir angewiesen bleiben: Rückhalt.

Das ist mein Lieblings-Zitat

«Je kleiner der Bürger, desto grösser das Imperium.» Stanislaw Jerzy Lec

Das möchte ich noch sagen

"Seulement un idiot ne change jamais d’avis" (Charles De Gaule). So war ich früher für den EU-Beitritt und bin heute dagegen.

Julien Stocker

Julien Stocker

Stadtrat Biel/Bienne
Vorstand glp Biel/Bienne

Persönlich

Geboren: 30.12.1991
Wohnort: Biel/Bienne
Gesundheitswissenschaftler ETH
Vorstandsmitglied Pro Natura Seeland

Politische Ämter:
seit 2017: Stadtrat Biel/Bienne (Legislative)
seit 2017: A5-Kommission des Stadtrates

Parteiämter
seit 2016: Vorstand glp Biel/Bienne

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Ich finde es wichtig, dass man sich in der Politik gegenseitig zuhört, um Ängste und Bedürfnisse anderer zu verstehen. Nur wer andere versteht, kann nachhaltige Lösungen für die Masse erarbeiten.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Ich habe die Grünliberalen schon immer aufgrund ihres Engagements für eine nachhaltige Umwelt und Wirtschaft verfolgt. Als ich die Leute dann persönlich kennenlernen durfte, war ich zusätzlich von ihrer positiven Art und der Begeisterung innovative Lösungen zu finden fasziniert.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Sorge zur Umwelt zu tragen ist für mich eine Selbstverständlichkeit. Wir tragen alle eine Verantwortung gegenüber der Umwelt und den zukünftigen Generationen. Deshalb sind in Bezug auf Energie, Mobilität und Umweltschutz nachhaltige Lösungen gefragt.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Für Freunde und Familie.

Das ist mein Lieblings-Zitat

«Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.»
Albert Einstein

Persönliche Webseite Facebook Twitter
Max Wiher

Max Wiher

Stadtrat Biel/Bienne
Fraktionspräsident
Vorstand glp Biel/Bienne

Persönlich

Geboren: 9.11.1964 in Chur
Wohnort: Biel/Bienne
Unternehmer: Max Wiher, Konzept & Grafik
Werbeberater & Grafiker (www.maxwiher.ch)

Politische Ämter
seit 2009: Stadtrat Biel/Bienne (Legislative), Fraktionspräsident
seit 2009: AggloLac-Kommission des Stadtrates
2009-2016: A5-Kommission des Stadtrates
seit 2009: Überparteiliche Kulturgruppe des Stadtrates
2012: Gründer des Komitees «Pro Nachtleben Biel»
2012: Initiant der Initiative «PubliLac»

Parteiämter
seit 2010: Vorstand glp Biel/Bienne
2008 Gründungsmitglied & Co-Präsident Grünliberale Sektion Biel/Bienne-Seeland

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Gradliniger und respektvoller Einsatz für nachhaltige Lösungen.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Wir stärken die ökologischen Werte in der politischen Mitte - die logische Antwort auf die zunehmende Polarisierung.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Für Toleranz, Eigenverantwortung, Austausch und Kultur.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Arbeit, Familie, Freunde, Politik, Kultur und Sport.

Das bedeutet für mich «daheim»

Überall wo ich mich wohl fühle; aber Biel, mit seiner bezaubernden Umgebung, ist mir inzwischen doch sehr an's Herz gewachsen.

Das ist mein Lieblings-Zitat

«Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.»
Mahatma Gandhi

Persönliche Webseite